Kitty-Boinks 2-er Satz


Kitty-Boinks 2-er Satz

Artikel-Nr.: 30041

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

2,50

Preis inkl. 0% MwSt. gemäß §19, zzgl. Versand



Als ich die Kitty-Boinks zunächst probeweise bestellt hatte, war ich sehr skeptisch. Ein Stück flexibler Schlauch - was sollten Katzen damit anfangen können? Es stellte sich schnell heraus, dass ich völlig daneben lag. Die Katzen waren sofort verrückt nach diesen Dingern! Und die Kitty-Boinks können fliegen! Man biegt sie wie unten auf den Bildern beschrieben und läßt dann los. Kitty-Boink fliegt und Katze rennt hinterher. Es bedarf ein bißchen Übung, bis man die Flugrichtung selbst bestimmen kann. Bei meinem ersten Versuch ist gleich eins unter der Couch verschwunden und man kam nicht wieder dran. Daher biete ich sie im 2-er Set an. Ich weiß nicht warum, aber die Katzen spielen unheimlich gerne mit diesem Teil! Es wird geschoben und gekickt, es wird transportiert und drauf rumgebissen (unschädlich und geht nicht kaputt). Ich konnte keine gescheiten Fotos machen, weil die Katzen sich so schnell bewegt haben, dass alles verwackelt ist. Ich habe die Bilder trotzdem mal abgespeichert, einfach auf das Hauptfoto klicken, dann erscheinen die Aufnahmen in groß), zum Beweis.

Die Kitty-Boinks kommen aus den USA und sind 13 cm lang und 1 cm dick. Sie bestehen aus einer Art Gewebeschlauch aus PVC, würde ich mal sagen.

Witzig: Probiert mal, Euch so ein Stäbchen über den Finger zu ziehen. Man kriegt es nur sehr schwer wieder runter!

Zuerst das Stäbchen nehmen und zusammendrücken, wie auf dem Bild:

Man kann das Stäbchen auch einrollen, wie man auf dem Bild sehen kann,
dann können sie alleine damit spielen und das Fluggerät durch die Gegend werfen.

Zwischen Daumen und Mittelfinger nehmen, zusammendrücken und loslassen:

Man kann das Kitty Boinks natürlich auch an seinen Enden verbiegen, so dass ein umgekehrtes V entsteht und dann loslassen.

Diese Kategorie durchsuchen: Spielzeug für die Katz