Frollein Graumaus

Artikel-Nr.: 20042

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

UVP 9,90 €
5,90

Preis inkl. 0% MwSt. gemäß §19, zzgl. Versand



Ob Du es glaubst oder nicht, Frollein Graumaus war mal eine PET-Plastikflasche! Sie ist also eine richtig echte Ökomaus! Sie hat eine Katzenminze-Füllung und außerdem hat sie bei mir wochenlang in einer Tüte voll mit Bio-Katzenminze gebadet. Sie duftet also von den Ohren bis zu den nicht vorhandenen Füßen betörend nach Katzenminze. Deine Katze wird sie dafür lieben! Frollein Graumaus ist stolze 20 cm groß und unglaublich weich – so gar nicht PET-Flaschen-mäßig.

So werden die Plüschtiere hergestellt:
 

Sammlung und Reinigung

Alte, nicht mehr verwendbare PET-Flaschen werden gesammelt, sortiert, gereinigt und von Rückständen, Etiketten und Kunststoffdeckeln befreit.
 

Zerkleinerung

In Aufbereitungsanlagen werden die gereinigten PET-Flaschen dann in kleine Flocken zerkleinert, nach Farben sortiert und zu Granulat, sogenanntem „Rezyklat“, aufbereitet.
 

Verarbeitung zu Garn
 

Das Rezyklat wird nun geschmolzen und zu Fäden verarbeitet – späteres Garn für die Plüschtiere. Die recycelten Fasern unterscheiden sich dabei kaum von neuen Polyesterfasern. So können wertvolle, nicht nachwachsende Rohstoffe gespart werden.

 

Herstellung von Stoffbahnen

Auf großen Maschinen wird aus den Fäden dann der Plüschstoff hergestellt. Er wird genau wie sonst auch in der entsprechend benötigten Faserlänge und -dichte gewirkt.
 

Produktion von Plüschtieren

Nach der Weiterverarbeitung durch Färben, Bedrucken oder Besticken werden die Schnittteile dann in unseren nach Sozialstandards auditierten Produktionsstätten zu Kuscheltieren zusammengefügt, ausgestopft und ausgearbeitet.


 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Größere Plüschis, Hier kommt die Maus